Wir sind ihr
zuverlässiger Partner

Über 20 Jahre Erfahrung im Einsatz für Ihren Erfolg.

zu unseren Leistungen »
Unser Leistungsspektrum
  • Umweltberatung

    Wir erarbeiten für Sie und mit Ihnen maßgeschneiderte Konzepte für alle Fragestellungen, die sich im Kontext „Mensch und Umwelt“ ergeben. » Mehr erfahren

  • Chemische Analysen

    Zuverlässig, exakt und routiniert bearbeiten wir Ihre analytischen Fragestellungen – von AOX bis Zinkgehalt. » Mehr erfahren

  • Begutachtungen

    Vor Gericht stehen wir als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige zur Verfügung, außergerichtlich für alle Gelegenheiten, die ein Gutachten in ... » Mehr erfahren

  • Isotopic Spy

    Wir spionieren dem Wasser nach – damit Sie dem unerwünschten Wasseraustritt auf den Grund gehen können. » Mehr erfahren

  • Forschungsprojekte

    Wenn Sie es wünschen, gehen wir gern über das Bekannte hinaus, betreten unerforschtes Neuland und entwickeln mit Ihnen ... » Mehr erfahren

Unabhängige Umweltberatungs­unternehmen mit eigenem Analytiklabor mit über 25 Jahren Erfahrung

Seit nunmehr 25 Jahren widmen wir uns der individuellen Beratung und Erarbeitung von Konzepten und Lösungsstrategien für immer komplexere Aufgabenstellungen. Dabei steht uns ein eigenes Analyselabor als unverzichtbare Basis zur Verfügung.


mehr über unser Unternehmen »



Unsere Methoden

Nachweis und Gehaltsbestimmung von (Schwer)metallen bis in den Spurenbereich
Nachweis und Gehaltsbestimmung von Anionen und Kationen (Nitrat, Nitrit, Sulfat, Chlorid, Fluorid, Sulfid …, Ammonium)

Bestimmung ...
  • des pH-Wertes von Wässern und Böden
  • der elektrischen Leitfähigkeit
  • der Wasserhärte (Gesamthärte, Carbonathärte)
  • der Feuchte, der Trockensubstanz, des Glühverlustes, des Gesamtgehaltes gelöster Feststoffe
  • des Gesamtgehaltes an Cyaniden bzw. an leichtfreisetzbare Cyaniden
  • der Säure-/Basekapazität und des Säuregrades
  • des Gehaltes an kalklösender Kohlensäure
  • des Sauerstoffgehaltes
  • des (Gesamt)gehaltes an Stickstoff, Phosphor, Schwefel, Chlor, Fluor,
  • des Phenolindex
  • von extrahierbaren lipohilen Stoffen
  • des chemischen und biologischen Sauerstoffbedarfs (CSB und BSB5)

Gehaltsbestimmung von ...
  • AOX (Adsorbierbare Organisch Gebundene Halogene)
  • BTEX (Benzol, Toluol, Ethylbenzol und Xylole)
  • DOC (Dissolved Organic Carbon)
  • TOC (Total Organic Carbon)
  • PAK (Polycyclische Aromatische Kohlenwasserstoffe) mit Benzo[a]pyren als Leitsubstanz
  • PCB (Polychlorierte Biphenyle)
  • PCP (Pentachlorphenol)
  • MKW (Mineralölkohlenwasserstoffe)
  • LHKW (Leichtflüchtige halogenierte Kohlenwasserstoffe)

Nachweis und Gehaltsbestimmung von Herbiziden (z.B. Atrazin, Simazin, Diuron, Dimefuron, Flumioaxin, Glyphosat, AMPA u. Flazasulferon
Nachweis und Gehaltsbestimmung von Insektiziden (z.B. γ-HCH (Lindan), DDT, Aldrin etc.)
Nachweis und Gehaltsbestimmung von HBCD etc.
Identifikationsuntersuchung von Asbest, künstlichen Mineralfasern

Atomabsorptionsspektroskopie mit Graphitrohrtechnik
Optische Emissionsspektroskopie (Anregung durch induktiv gekoppeltes Plasma)
Gaschromatographie mit Flammenionisationsdetektor
Photometrie
Infrarot-Spektroskopie
Potentiometrie
verschiedenste nasschemische Verfahren

In Kooperation:
  • Massenspektrometrie
  • Gaschromatographie-Massenspektrometrie-Kopplung
  • Dünnschichtchromatographie
  • Rasterelektronenmikroskopie
Die Qualität unserer Arbeit gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 wird von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkks) bestätigt Akkreditierungsnummer: DPL 14606-01-00

Außerdem sind wir zugelassen zur Probenahme von Boden und Abfällen nach LAGA PN98

Probenahme:
  • Entnahme von Bodenproben, auch mittels Rammkernsonde bis 10 m Tiefe
  • Probenahme von Grund- und Oberflächenwasser, Abwasser, (Klär)schlamm
  • Probenahme aus (Alt)Holz
  • Probenahme von Altablagerungen, Bauschutt, asbestverdächtigem Material, Bitumen(haltigem Material) etc.
  • Probenahme von Bodengasen und Raumluft (headspace-Technik)
  • Erstellung von Misch- und Sammelproben (nach LAGA PN 98)

Probenlagerung:
  • Wasser- und Abwasserproben: Kühlung auf mind. 3 °C
  • Boden- u.a. Feststoffproben: (Tief)kühlung bei Bedarf, Rückstellproben bis 1 Jahr nach Auftragseingang

Probenvorbehandlung:
  • Aufschluss von Boden- und Abwasserproben (Königswasser, Schwefelsäure/Wasserstoffperoxid, etc.)
  • Extraktion von Boden/Feststoffproben (Lactat-, Calciumchlorid- oder Ammoniumchloridauszug) und Wasserproben
  • Verwendung organischer Lösungsmittel
  • Herstellung von Eluaten
Unsere Partner

Geotechnisches Ingenieurbüro GCE GmbH, Salbker Chaussee 17, 39116 Magdeburg www.gce-magdeburg.de

Prof. Dr. Ing. Peter Gräbner und Angela Gräbner Ingenieur- und Management-Consulting IMCG GbR, Reitbahnstraße 35/11-02, 01069 Dresden

Institut für Geologie und Umwelt IGU, Glückaufstraße 50, 31319 Sehnde-Ilten, www.altlasterkundung.de

IsoConsult UG Manfred und Hiltrud Schmitt, Dornröschenblick 10, 55413 Niederheimbach

öko-control GmbH Schönebeck, Burgwall 13a, 39218 Schönebeck (Elbe), www.oeko-control.com

PGI Magdeburg – Planungsbüro Geohydrologie, Grund- und Ingenieurbau GmbH, Rothenseer Str. 24, 39124 Magdeburg, www.pgi-md.de

Schubert Brunnenbau GmbH, Am Polderdeich 27, 39124 Magdeburg, www.schubert-brunnenbau.de

Universität Bielefeld, Arbeitsgruppe Dünne Schichten und Physik der Nanostrukturen, Prof. Dr. Andreas Hütten, Universitätsstrasse 25, 33615 Bielefeld www.physik.uni-bielefeld.de/experi/d2/