Über uns
Unternehmenshistorie
Oktober 1993 Gründung der Umweltberatung Analytisches Labor Dr. Marmodée
1993 Etablierung der Atomabsorptionsspektroskopie (AAS) als Methode zur Analytik von (Schwer)Metallen bis in den Spurenbereich
1993 - 1996 Etablierung einer spezielle Anwendung (Isotopic Spy) der von H. Craig 1961 publizierten Methode (H. Craig, Isotopic variation in meteoric waters, Science, 133, 1702-03,1961 ) zur Ermittlung der anteiligen Isotopenzusammensetzung von Wasser in Kooperation mit der Fa. GCA – Manfred Schmitt, Sehnde
1997 Weiterentwicklung im Bereich der Atomabsorptionsspektroskopie (SIPS-Technik)
2002 - 2003 Signifikante Absenkung der Nachweisgrenzen der Analytik durch Erweiterung des Geräteparks um ein Atomabsorptionsspektrometer mit Graphitrohrtechnik
2005 - 2006 Ausweitung des Leistungsportfolios im Bereich Forschung
2012 weitere starke Absenkung der Nachweisgrenzen durch Etablierung der Mikrowellenplasma- Atomemissionsspektroskopie (MP-AES)
2016 Übergabe der Geschäfte an Dr. rer. nat. Bettina Marmodée und Dipl.-Ing. Christian Marmodée
2017 Gründung der Umweltberatung Dr. Marmodée – Analytisches Labor GmbH

Gründer

Dr. rer. nat. Rombertus Marmodée

1977 - 1981 Studium an der Pädagogischen Hochschule N. K. Krupskaja Halle/Saale mit Abschluss Diplomlehrer für Chemie und Mathematik
1986 Promotion zum Dr. rer. nat. auf dem Gebiet der Komplexchemie zum Thema Phenoxide ausgewählter d³- Übergangsmetalle, Prädikat cum laude
1986 - 1987 Abteilungsleiter Theoretischer Unterricht an der Betriebsberufsschule Heinz Kapelle des VEB Fahlberg-List, Magdeburg
1988 - 1989 Laborleiter des Labors für Boden- und Pflanzenanalytik des Agrochemischen Zentrums Wolmirstedt
1991 Aufnahme der Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK Magdeburg
seit 1991 Mitglied der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und ihrer Fachgruppe FFCh (Freiberufliche Chemiker und Inhaber freier, unabhängiger Laboratorien), davon 2005 bis 2013 Tätigkeit im Vorstand
seit 2003 Mitglied des Rotary-Clubs Haldensleben, District 1800, 2011 – 2012 Präsident des Clubs
2005 Auszeichnung mit dem Martin-Heinrich-Klaproth-Preis für innovative, selbstständige Arbeit (Isotopic Spy) der Fachgruppe FFCh

Geschäftsführung

Dr. rer. nat. Bettina Marmodée

2000 - 2006 Chemiestudium an der Universität Potsdam, gefördert durch das Jubiläums- Stipendium der Stiftung Stipendien-Fonds des Vereins der Chemischen Industrie, Abschluss Dipl.-Chemikerin (mit Auszeichnung)
2012 - Promotion zum Dr. rer. nat. im Grenzgebiet Umweltchemie/Physikalische Chemie zum Thema Fluorescence Line-Narrowing-Spektroskopie zur Charakterisierung von Eu(III)-Komplexen in kleinen organischen Liganden, Prädikat magna cum laude
2012 - Mitarbeit am Lehrstuhl für physikalische Chemie der Universität Potsdam, Abteilung Umweltchemie, Nachweis von Pestiziden mittels Gaschromatographie- Massenspektrometriekopplung
2013 - 2015 Wissenschaftliche Angestellte am Deutschen Institut für Bautechnik DIBt, Abteilung Gebäudehülle, Umweltschutz, ENEV-Registrierstelle, Referat Gesundheitsschutz, Innenraumhygiene, Bauchemie

Dipl.-Ing Christian Marmodée

2005 - 2012 Maschinenbau-Studium an der Technischen Universität Dresden, Abschluss als Diplom-Ingenieur
2008 - 2011 Mitwirkung im Formula Student Team ELBFLORACE e.V., in der Saison 2010/2011 Technischer Leiter
2011 - 2012 Diplomand der Daimler AG
seit 2012 Konstrukteur im Bereich Entwicklung Fahrwerk bei der BMW AG München

Laborleitung

Dipl-Ing. (FH) Almut Binde

1977 - 1979 Ausbildung zur Lebensmittelchemielaborantin an der Berufsbildenden Schule in Caputh
1981 - 1986 Fernstudium an der Ingenieurschule Greiz, Außenstelle Frohse,
Abschluss: Diplom-Ingenieur für Getreidewirtschaft (FH), Bereich Qualitätskontrolle
1979 - 1986 Tätigkeit bei den Magdeburger Mühlenwerken, Magdeburg, Bereich: Labor
1986 - 1989 Tätigkeit bei den Magdeburger Mühlenwerken, Magdeburg, Bereich Betriebsplanung
1989 - 1990 Angestellte im Agrochemischen Zentrum (ACZ) Wolmirstedt
1990 - 1993 Angestellte der Firma Quali-Tech - Dr. Marmodée & Partner
1993 - 2016 Angestellte der Firma Umweltberatung Dr. Marmodée
2016 Qualifizierung zur Probenahme nach LAGA PN 98
seit 2017 Angestellte der Firma Umweltberatung Dr. Marmodée - Analytisches Labor GmbH